Herzlich Willkommen beim WEISSEN RING in der Außenstelle Barnim

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seiten besuchen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen unsere Außenstelle vorstellen. Lernen Sie unser Team kennen und nutzen Sie unsere Erreichbarkeit hier im Landkreis Barnim. Wir sind ihr lokaler Ansprechpartner hier vor Ort. Wir helfen Ihnen schnell, unbürokratisch und direkt und selbst verständlich auch vertraulich und anonym.

Copyright Luftbild Eberswalde, mit freundl. Genehmigung durch Dr. Reinhard Schliebenow

Kontaktdaten

Außenstellenleitung: Jörg Matzke

Barnim

Telefon: 03334/299433
Fax: 03334/299435

E-Mail: weisser-ring-barnim@web.de
Website: barnim.brandenburg.weisser-ring.de

Termine

23
Sep
2017
Landeskriminalamt Brandenburg in Eberswalde
Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür des LKA Brandenburg in Eberswalde finden Sie auch einen Stand vom WEISSEN RING.

  • Barnim
07
Okt
2017
Blumberg
Tag der offenen Tür bei der Bundespolizei

Am Tag der offenen Tür bei der Bundespolizei ist auch der Verein mit einem Stand vertreten. Wir freuen uns auch auf Ihr Kommen.

  • Barnim

Seiten

Neuigkeiten

31.08.2017

Ehrenamtliche Tätigkeit für den WEISSEN RING

Dankeschön für ehrenamtliches Engagement

  • Barnim
17.01.2017

Ehrung durch die Landesregierung

Der zu einer guten Tradition gewordene Ehrenamtsempfang des Landes Brandenburg auf Einladung von...

  • Barnim

Unser Team

Jörg Matzke

Außenstellenleiter

Herr Matzke ist Mitbegründer der Außenstelle Barnim und Koordinator der nachfolgenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Er ist ihr Ansprechpartner vor Ort im Landkreis Barnim für alle Rückfragen und Auskünfte zum Verein WEISSER RING e.V. seit dem Jahre 2002. Telefon: 03334  299 433

2014 und 2016 ausgezeichnet für sein Ehrenamt durch die Landtagspräsidentin u. dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg

Reinhard Bertermann

Stellvertretender Außenstellenleiter

Herr Bertermann übte in seiner beruflichen Tätigkeit eine leitende Funktion aus und möchte jetzt als Rentner sich gern weiter angagieren und fand so den Weg zu unserem Verein im Jahre 2009.  2013 ausgezeichnet für sein Ehrenamt durch die Stadt Bernau überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

Maren Jolitz

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Jolitz ist seit dem Jahre 2003 für unseren Verein ehrenamtlich tätigt und arbeitet jetzt überwiegend mit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. 2011 ausgezeichnet für ihr Ehrenamt durch die Stadt Eberswalde    überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland.

Alexander Hömske

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Herr Hömske ist als Polizeibeamter seit dem Jahre 2003 in unserem Verein ehrenamtlich tätig und findet trotz seiner dienstlichen Tätigkeit immer wieder Zeit für die Opfer von Kriminalität und Gewalt. 2006 ausgezeichnet für sein Ehrenamt durch die Stadt Eberswalde überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

Alice Wollmann

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Wollmann ist Kriminalistin und weiß wie dringend viele Kriminalitätsopfer Hilfe benötigen. Sie arbeitet für unseren Verein seit dem Jahre 2003 und findet neben ihren Kindern und ihrer beruflichen Tätigkeit immer wieder Zeit für den Verein. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

Bernd Schlüter

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Herr Schlüter ist Rentner und findet seit dem Jahre 2006 Zeit für unseren Verein. Herr Schlüter angagiert sich nicht nur bei der Opferarbeit, sondern übernahm auch gern die Öffentlichkeitsarbeit  für unseren Verein. 2009 ausgezeichnet für sein Ehrenamt durch die Stadt Bernau überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

Kerstin Buhrz

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Buhrz arbeitet als Beamtin in einer Behörde in Eberswalde und steht unserem Verein seit dem Jahre 2003 zur Seite. Sie zeichnet sich durch ihre Einsatzbereitschaft bei der Opferarbeit aus. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

Bert Geller

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Herr Geller erlangte durch seine berufl. Tätigkeit Erfahrungen im Bereich Täter und Opferarbeit und möchte diese im Verein seit 2011 mit einbringen.  überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

Monika Tomm

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Tomm ist im Jugendamt des Landkreises Barnim hauptberuflich tätig und steht unserem Verein seit dem Jahre 2003 ehrenamtlich zur Verfügung. Für uns ist Sie nicht nur ein Bindeglied zwischen den Behörden und unserem Verein, sondern auch eine erfahrene Opferbetreuerin. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

Dr. Jörg Lehmann

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Herr Dr. Lehmann gehört seit 2015 zu unserem Team. Gern qualifizierte er sich für Opferarbeit und besuchte mit Erfolg unser Grundseminar überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

Ellen Berger

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Berger arbeitet in einer Justizvollzugsanstalt. Ihre Verbundenheit mit der Stadt Eberswalde und ihr soziales Arrangement führte sie zum Verein im Jahre 2011. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

Monika Hofmann

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Hofmann ist bereits Rentnerin und möchte jetzt das eigentliche Vorhaben ihres Ehegatten, welches ihm leider nicht vergönnt war, erfüllen und im Verein WEISSER RING e.V. mitarbeiten. Frau Hofmann ist Mitglied seit dem Jahre 2012. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

Beate Kerkhofer

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Kerkhofer zog im Jahre 1991 auf Grund ihrer beruflichen Tätigkeit in das Land Brandenburg. Sie hat seiner Zeit den Beruf der Sozialversicherungsfachangestellten erlernt. Frau Kerkhofer ist Mitglied im Verein seit 2013. überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland. 2016 ausgezeichnet für ihr Ehrenamt durch die Landtagspräsidentin u. dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg

Christine Schmidt-Schaller

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Christine Schmidt-Schaller beendete 2010 ihre berufliche Tätigkeit an der Uni in Potsdam- Babelsberg. Seit Beginn des Jahres 2014 gehört sie unserem Verein an.

 

überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

 

Ines Lach

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Frau Lach ist seit 2015 in unserer Außenstelle und freut sich auf die Opferarbeit. Als Sozialversicherungsfachangestellte wird sie ihre Fachkenntnisse mit den Opferentschädigungsrechten gut verknüpfen können.

 

überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

 

Manuela Uebeler

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Frau Uebeler unterstützt Opfer und deren Familienangehörige seit 2015 in unserer Außenstelle.

Sie begleitete zuvor einige Opferfälle und qualifizierte sich in unserem Grundseminar.

überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Bernau und Umland

 

Lydia Schmerler

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

 

Lydia Schmerler besuchte 2015 unser Grundseminar und wir freuen uns - auch junge Menschen in unseren Reihen begrüßen zu können. Viel Erfahrung sammelte sie bereits im vergangenen Jahr als Begleiterin unseres Teams.

 

überwiegender Tätigkeitsbereich: Stadt Eberswalde und Umland

 

Ricarda Saegert

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Saegert istPolizeibeamtin und seit Februar 2016 ehrenamtliche Mitarbeiterin. Gerne unterstütze ich den Verein bei der Betreuung der Opfer von Straftaten.

Lea Wröbel

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Wröbel studiert Medizin und ergänzt als junges Mitglied seit 2016 unser Team. Sie konnte in der Vergangenheit schon Erfahrung in der Opferarbeit sammeln, außerdem besuchte Sie erfolgreich unser Grundseminar.

Unterstützen Sie uns!

Hier erfahren Sie mehr